Dein Korb ist leer x

Wählen Sie den Standort des Empfängers aus x
x

Gefälledämmungstechnik

WiDo Gefälledämmungstechnik

Die Dämmung der Fensterabhänge erfolgt in der Endphase der Installation. Dabei ist eine richtig durchgeführte Wärmedämmung sehr wichtig: Die Isolierung, die Abdichtung und die dekorativen Materialien schützen die Montagenaht vor äußeren Einflüssen und reduzieren den Wärmeverlust entlang des Umfangs der Konstruktion.

Warum müssen Sie die Fensterabhänge isolieren

Indem wir die Abhänge eines Kunststofffensters isolieren, lösen wir mehrere Probleme auf einmal:

  • Verringerung des Wärmeverlustes. Wärmedämmmaterialien, die die Montagenaht überlappen, reduzieren zusätzlich ihre Wärmeleitfähigkeit. Und je kleiner dieser Indikator ist, desto langsamer wird der Raum in der kalten Jahreszeit Wärme verlieren.
  • Verbesserte Dichtigkeit. Eine zusätzliche Wärmedämmschicht verlangsamt nicht nur den Wärmeaustausch — sie verhindert auch das Auftreten von Zugluft. Darüber hinaus erhält die Montagenaht zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit, was das Risiko eines Einfrierens bei starkem Frost erhöht.
  • Einhaltung der DSTU-Anforderungen. Die Anforderungen an die Gestaltung und Wärmedämmung der Abhänge sind in den normativen Dokumenten festgeschrieben. Wenn alle Arbeiten nach den Regeln durchgeführt werden, wird das optimale Mikroklima und der normale Feuchtebetrieb im Raum eingestellt. Dadurch wird das Risiko einer Beschädigung der Wände durch einen Pilz und die Wahrscheinlichkeit einer starken Kondensatbildung reduziert.

Vergessen Sie auch nicht die Ästhetik. Normalerweise wird die Isolierung der Abhänge gleichzeitig mit ihrer Dekoration durchgeführt. Als Ergebnis erhält das Design nicht nur ein Plus an Wärmedämmung, sondern auch ein komplettes ästhetisches Aussehen.

Was wird für die Wärmedämmung verwendet

Um den Wärmeverlust zu reduzieren, werden die Abhänge mit porösen Materialien hergestellt. Die Anforderungen an sie sind ziemlich einfach — geringe Wärmeleitfähigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, keine flüchtigen Toxine. Diese Anforderungen erfüllen:

  • Polyurethan-Schaum. Als eigenständige Isolierung wird sie selten verwendet, aber zum Füllen von Poren und Hohlräumen bei Wärmedämmarbeiten ist der Schaum durchaus anwendbar. Darüber hinaus wird es für die Wärmedämmung von schwer zugänglichen Stellen eingesetzt — dank der einfachen Anwendung.
  • Styropor. Polystyrol—basierte Platten - Schaum und extrudiertes Polystyrol - werden aktiv bei Wärmedämmarbeiten verwendet. Die zweite Sorte ist vorzuziehen und -wegen der größeren Dichte und der geringeren Brennbarkeit.
  • Mineral-/Steinwolle. Es ist in Form von Rollen oder Platten erhältlich, wird als universelle Isolierung verwendet — auch für Fensterabhänge. Es brennt nicht, was sich von Polystyrolplatten unterscheidet. Bei der Isolierung der Abhänge mit Mineralwolle ist es wichtig, das Material vor Feuchtigkeit zu schützen — bei Nässe erhöht sich die Wärmeleitfähigkeit der Schicht.
  • Wärmedämmputz. Wird für die Ausrichtung der Öffnung sowie für die Fertigstellung der Abhänge verwendet. Es hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, aber für eine gute Wärmedämmung muss die Schicht eine größere Dicke haben.
  • Folienschaum aus Polyethylen. Erhältlich in Rollen, hat eine komplexe Struktur: außen - dünne Folie, innen - geschäumtes Polyethylen (manchmal PVC). Funktioniert auch bei minimaler Abhangdicke gut, da die Folie Infrarotstrahlen effektiv reflektiert. Neben der Wärmedämmung sorgt die Dampfsperre für die Montagenaht.

Sandwichplatten verdienen eine besondere Erwähnung — sie werden gleichzeitig zur Wärmedämmung und zum Dekorieren von Pisten verwendet. Die innere Schicht aus porösem Polymer ist für die Isolierung verantwortlich, die äußere Schicht aus glattem PVC für die ästhetischen Eigenschaften.

Innenarbeiten

Es ist notwendig, die Abhänge auf beiden Seiten zu isolieren, aber normalerweise meinen Sie, wenn Sie über ihre Isolierung sprechen, das innere Design. Die Arbeiten werden nach diesem Schema durchgeführt:

  • Die Rückstände des Polyurethanschaums werden von der Montagefuge entfernt. Wenn bei der Installation Dampfdämpfungsbänder verwendet wurden, ist dieser Vorgang nicht erforderlich.
  • Große Mängel werden mit Zementmörtel beseitigt.
  • Eine Grundierungsschicht mit antimykotischen und bakteriziden Komponenten wird auf die Kanten der Öffnung sowie auf die angrenzenden Flächen aufgetragen.
  • Die Wärmedämmplatten werden auf grundierte Oberflächen aufgeklebt. Die optimale Lösung ist die Verwendung von Leimschaum: Er fixiert nicht nur die Isolierung, sondern füllt auch Hohlräume oder Fugen zwischen den Platten aus.
  • Die letzte Stufe ist die Fertigstellung. Für sie verwenden Sie Putz, Trockenbau, MDF oder Kunststoffverkleidungen.

Außenarbeiten

Es ist sehr wichtig, die Abhänge nicht nur von innen, sondern auch von außen zu isolieren — so erhält die Montagenaht zusätzlichen Frostschutz. Aber die äußere Wärmedämmschicht muss dampfdurchlässig bleiben, sonst wird der Wasserdampf innen «eingesperrt». Deshalb ist es nicht wünschenswert, Polystyrol oder Schaum für die äußere Wärmedämmung zu verwenden — dies führt zu einer Verschlechterung des Mikroklimas aufgrund der Zunahme der Raumfeuchtigkeit.

Was kann man anwenden?

  • Mineralwolle mit hoher Dichte ist optimal für die Außenwärmedämmung geeignet.
  • Alternativ kann ein Wärmedämmputz verwendet werden.

In beiden Fällen werden Spachtel- und Fassadenfarben mit hohen Dampfdurchlässigkeitswerten für die Fertigstellung verwendet.

Die richtige Isolierung der Abhänge wird es ermöglichen, nicht nur den Wärmeverlust zu reduzieren, sondern auch das Mikroklima als Ganzes zu normalisieren. Diese Aufgabe ist nicht zu schwierig, aber in Ermangelung von Fähigkeiten sollte ihre Lösung von qualifizierten Handwerkern beauftragt werden.

Sie können eine hochwertige professionelle Montage von Kunststofffenstern bestellen über Link 

Weiterlesen

WiDo So bestimmen Sie, wie viele Kameras sich in Kunststofffenstern befinden
So bestimmen Sie, wie viele Kameras sich in Kunststofffenstern befinden
Besitzer von modernen Kunststofffenstern sind oft daran interessiert, zu bestimmen, wie viele Kameras in solchen Fenstern sind.
WiDo Löcher im Profil: Effektive Entwässerung des Kunststofffensters
Löcher im Profil: Effektive Entwässerung des Kunststofffensters
Für die Herstellung von Kunststofffenstern wird ein PVC-Profil verwendet, das eine Mehrkammerstruktur aufweist.
WiDo So wählen Sie Fenster für eine Wohnung aus
So wählen Sie Fenster für eine Wohnung aus
Darüber nachzudenken, wie man Fenster für eine Wohnung auswählt, beginnen viele erst, nachdem sie den Fenstersalon betreten haben.
WiDo Moskitonetze: Typen und Tipps zur Auswahl
Moskitonetze: Typen und Tipps zur Auswahl
In der warmen Jahreszeit sind Moskitonetze ein unverzichtbares Accessoire für Kunststofffenster. Sie schützen vor Insekten und können außerdem verhindern (oder deutlich reduzieren), dass Staub und Pollen von Pflanzen in den Raum gelangen. Was sind Moskitonetze für PVC-Fenster und wie man sie richtig wählt, lesen Sie in unserem Artikel.