Dein Korb ist leer x

Wählen Sie den Standort des Empfängers aus x
x

In welchen Fällen schwitzen moderne Fenster

WiDo In welchen Fällen schwitzen moderne Fenster

Diese Frage wird am häufigsten von glücklichen Besitzern neuer Kunststofffenster gestellt. In Holzkonstruktionen treten die »Tränen" auf den Gläsern viel seltener auf. Beim jüngsten Austausch alter Konstruktionen durch PVC beginnen die Besitzer, Feuchtigkeit auf den Gläsern zu bemerken, obwohl sich scheinbar nichts im Raum geändert hat. Woher kommt das Wasser?

In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was die Ursache neuer Probleme war und wie sie vermieden und noch besser verhindert werden können.

Warum setzt sich Kondenswasser auf dem Glas ab?

Zurück zu unserem Besitzer von brandneuen Kunststofffenstern. Er muss sich schon darüber geärgert haben, dass ihm die defekten Fenster verkauft wurden. In der Tat, dass die «Tränen» an den Fenstern kein Indikator für die Ehe sind, sondern im Gegenteil ein Beweis für eine hohe Dichtheit der Konstruktion. Denn früher konnten Holzfenster Feuchtigkeit aufnehmen (aufgrund ihrer Hygroskopizität) oder nach außen freisetzen. Moderne Fenster sind versiegelt: Sie halten Feuchtigkeit im Raum (und damit auch Wärme, zum Beispiel, was wichtig ist)!

Lassen Sie uns den Mechanismus der Kondensatbildung verstehen:

  1. Im Raum erscheint überschüssige Feuchtigkeit in der Luft. Zum Beispiel kocht etwas in der Küche oder Dampf kommt aus dem Badezimmer.
  2. Dieser Überschuss, der mit der kalten Oberfläche des Fensters in Berührung kommt, kondensiert auf der Innenseite in Form von Tropfen. Das Fenster in der Wohnung ist normalerweise am coolsten, da es mit der Straße in Kontakt kommt.
  3. Fazit - Je mehr zusätzliche Feuchtigkeit in der Luft ist und je größer der Temperaturunterschied mit der Straße ist, desto intensiver werden die Fenster «weinen».

Kondenswasser kann sich nicht ständig an den Fenstern absetzen, sondern nur am Morgen. Denn über Nacht sinkt die Temperatur auf der Straße, was bedeutet, dass der Temperaturunterschied steigt. Daher können Zimmerpflanzen oder ein offenes Aquarium auch die Ursache für das Beschlagen der Fenster sein — tagsüber ist alles in Ordnung und am Morgen beschlagen die Fenster.

Warum sind "Tränen" an den Fenstern schlecht?

Viele Einwohner werden fragen – und was ist das Problem? Nun, ich habe das Fenster morgens noch einmal gewischt, sollte ich mir Sorgen machen? Es ist jedoch sehr wichtig, die Ansammlung von Feuchtigkeit im Raum zu verhindern. Kondensattropfen sind sicherlich nicht das größte Problem, aber sie zeigen eindeutig, dass überschüssige Feuchtigkeit in der Luft ist. Was ist gefährlich?

  • Eine feuchte und warme Umgebung ist ein großartiger Ort für das Wachstum von Kolonien pathogener Pilze und Mikroorganismen. Sie haben keine Zeit, sich umzusehen - an den Ecken wächst bereits Schimmel.
  • Viele Oberflächenmaterialien nehmen gerne Feuchtigkeit auf. Im Laufe der Zeit wird der Kitt, der Putz, zu feucht werden, und es kann zu den von den Wänden abplatzenden Tapeten kommen.
  • Wenn die Kondensatbildung reichlich vorhanden ist, können sich Wassertropfen auf der Fensterbank ansammeln und auf den Bodenbelag auslaufen. So können Sie Dinge, die auf der Fensterbank gespeichert sind, oder sogar Laminat auf dem Boden verderben.

Wie wir sehen, sind die Folgen schwerwiegend. Übermäßige Kondensatbildung schadet nicht nur Ihrem Eigentum, sondern möglicherweise auch Ihrer Gesundheit.

Wie kann das Beschlagen von Fenstern verhindert werden?

Bei vorübergehender Feuchtigkeit (Kochen in der Küche, heißes Bad) – öffnen Sie den Raum leicht und lüften Sie ihn. Der Dampf wird einfach nach draußen gehen und in einem gasförmigen Zustand bleiben.

Auf lange Sicht ist es notwendig, die Ursachen von «Tränen» an den Fenstern zu bekämpfen. Sie erinnern sich, wie wir uns an zwei erinnern – übermäßige Feuchtigkeit im Raum und ein großer Temperaturunterschied mit der Straße vor dem Fenster.

Es ist notwendig, beschlagene Fenster von der Stufe der Komplettierung und Installation von Fenstern zu fragen.

Mögliche Lösungswege:

  • Um den Temperaturunterschied zu minimieren, bestellen Sie doppelt verglaste Fenster mit geringer Wärmeleitfähigkeit. Eine gute Option ist eine Doppelverglasung mit energiesparendem Glas und das Füllen der Kammern mit Inertgas. Dann wird die Temperatur des inneren Glases nicht so sehr von der Außentemperatur abweichen.
  • Um sich in Zukunft vor Kondenswasser an den Fenstern zu schützen, bestellen Sie eine DST-Montage. Die dreischichtige Füllung der Naht zwischen dem Rahmen und der Fensteröffnung erspart Ihnen Wärmeverlust und Zugluft und trägt gleichzeitig zur Normalisierung der Feuchtigkeit bei.
  • Im Winter ist es notwendig, der warmen Luft von den Batterien Zugang zur Fensteroberfläche zu geben. Wenn die Zirkulation des aufsteigenden Warmluftstroms die Fensterbank stört, wird das Glas von unten kälter und daher wird sich Feuchtigkeit aus der Luft darauf niederlassen. Um dieses Problem zu lösen, besprechen Sie bei der Bestellung und Montage die Breite der Fensterbank. Vielleicht lohnt es sich, die Wahl auf der Fensterbank mit speziellen Gittern zu stoppen, die warme Luft von den Batterien durchlassen.

Wenn Sie das Problem während der Installation nicht lösen können, werden wir die erhöhte Feuchtigkeit als Hauptursache für das Auftreten von Kondenswasser bekämpfen. Dies wird durch Entlüftungsventile helfen: Es ist nicht immer möglich, den Raum vollständig zu lüften. Zuluftventile (Wand- oder Fensterventile) sorgen für einen effizienten Betrieb des Abluftsystems, das die feuchte Luft aus dem Raum entfernt. Eine solche Lösung wird eine dauerhafte Wirkung erzielen: Sie müssen den Raum nicht belüften, wenn es draußen kalt oder regnerisch ist.

Wie Sie sehen können, werden die Fenster, wenn Sie sich die «weinenden» Fenster im Voraus fragen, nicht beschlagen (und werden viel seltener beschlagen). Aber auch für Besitzer, die bereits mit einem Problem konfrontiert sind, gibt es eine rationale Lösung. 

Sie können eine hochwertige professionelle Montage von Kunststofffenstern bestellen über Link

Weiterlesen

WiDo Kunststofftür knarrt: Was tun?
Kunststofftür knarrt: Was tun?
Kunststofftüren sind recht einfach zu pflegen und zu warten — das ist einer ihrer Vorteile. Bei der richtigen Auswahl der Komponenten und der Einhaltung der Montagetechnik ist diese Tür lange genug und kann während der gesamten Lebensdauer leicht geöffnet werden. Damit der Mechanismus mühelos und ohne Fremdgeräusche funktioniert, genügt es, ihn nicht extremen Belastungen auszusetzen und regelmäßig zu warten (Reinigung Fett).
WiDo Die Notwendigkeit einer Fensterisolierung
Die Notwendigkeit einer Fensterisolierung
Bei der Installation von Kunststofffenstern sollte besonders auf die Pisten geachtet werden, da sie eine wichtige Rolle für die Erhaltung der Wärme im Raum und die Aufrechterhaltung des richtigen Mikroklimas spielen. Die Abhänge müssen sowohl außen als auch innen isoliert werden. Dabei ist es wichtig, die richtigen Materialien für die Arbeit mit Pisten auszuwählen.
WiDo Auswahl einer Fensterbank: Worauf achten?
Auswahl einer Fensterbank: Worauf achten?
Bei der Auswahl einer Fensterbank müssen mehrere Aspekte berücksichtigt werden. Damit das Fensterbrett organisch aussieht und effektiv dient, achten Sie auf den Aufstellungsort, die Belastung und die Häufigkeit der Pflege. Und vergessen Sie nicht Ihre Anforderungen an das Aussehen eines Fensters!
WiDo Schallschutzfenster
Schallschutzfenster
Um Komfort und Schutz vor lauten Geräuschen im Haus zu bieten, können Sie Fenster mit guten Schalldämmungsindikatoren installieren. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ruhig zu bleiben oder zu arbeiten, auch wenn die Fenster Ihres Hauses auf eine belebte Autobahn, einen Bahnhof, eine Baustelle oder einen Spielplatz blicken. Achten Sie bei der Auswahl von Kunststofffenstern oder beim Austausch unter anderem auf ihre Schalldämmeigenschaften.