Dein Korb ist leer x

Wählen Sie den Standort des Empfängers aus x
x

Laminierte Fenster: wichtige Eigenschaften

WiDo Laminierte Fenster: wichtige Eigenschaften

Das weiße Standardfenster passt nicht zu jedem Interieur. Nicht immer passt eine einfarbige weiße Oberfläche gut zu Möbeln, Tapeten und Textilien. Eine Alternative kann die Installation von laminierten Fenstern sein. Finish Profil Polymerfilm lässt das Fenster ununterscheidbar von Holz — in diesem Fall ist es bewahre alle Vorteile des PVC-Designs-Funktionalität und Energieeffizienz.

Wie das Profil laminiert wird

Bei der Herstellung eines laminierten Profils wird ein dünner, aber sehr starker Polymerfilm auf die Kunststoffoberfläche aufgetragen. Die beliebtesten sind Filme mit der Farbe und Textur von Naturholz, aber andere Modifikationen werden verwendet. Von der Wahl des Films und der Qualität der Laminierung hängt ab, wie attraktiv das fertige Fenster sein wird.

Laminierungstechnologie:

  • Vorbereitung - Reinigung des Profils, Entfettung der Oberflächen und Behandlung des Untergrunds mit einer Grundierung (eine Zusammensetzung, die die Haftung am Kleber verbessert).
  • Kleben - Der Film wird gleichmäßig über das Profil verteilt.
  • Aufwärmen - Für die endgültige Polymerisation des Klebstoffs wird die Konstruktion erhitzt. Der Klebstoff, der bei hoher Temperatur aktiviert wird, polymerisiert schnell und sorgt für eine starke Fixierung der Laminierung an der Basis.
  • Ausrichtung - Der Film wird mit speziellen Rollen gerollt, an die Basis gedrückt und mikroskopische Luftblasen entfernt.

Es ist sehr wichtig, dass die Luft im Raum, in dem das Profil laminiert wird, von Staub und anderen Verunreinigungen gereinigt wird. Eine perfekt ebene Oberfläche des laminierten Profils ist nur möglich, wenn unter der Filmschicht nicht einmal kleinste Staub- oder Zotten vorhanden sind.

Achtung! Die Laminierung ist nur im Werk möglich. Es ist schwierig, das installierte Fenster zu laminieren, und selbst ein zufriedenstellendes Ergebnis wird nicht immer erreicht. In 90% der Fälle liegt der Film mit der selbstklebenden Schicht uneben und schält sich schnell ab.

Laminierungsoptionen: Arten und Farben

Dekorfolie kann auf verschiedene Arten aufgeklebt werden:

  • Für Innenarchitekturlösungen wird eine innere Laminierung verwendet.
  • Wenn es wichtig ist, wie das Fenster von der Fassade aus aussehen wird, wählen Sie ein Design mit Außenlaminierung.
  • Bei der doppelseitigen Laminierung wird das Profil sowohl von innen als auch von außen mit Folie beklebt.

Die Laminierlinie von WDS Color umfasst mehr als 30 Farbtöne, so dass es nicht schwer ist, den gewünschten Farbton in der Palette auszuwählen. Dabei ist es möglich, nicht nur die Laminierungsfarbe, sondern auch die Farbe des Profils selbst (beige, weiß, grau) sowie die Dichtungsfarbe (schwarz, grau, beige) zu wählen.

Darüber hinaus können Sie bei der Auswahl von laminierten Fenstern auf Standardzubehör zugunsten eines Modells mit dekorativen Overlays verzichten. Sichtbare Beschlagelemente können in verschiedenen Farben hergestellt werden, aber am häufigsten werden Metallics verwendet — Chrom, Bronze oder Gold. Dies ermöglicht es Ihnen, die Beschläge organisch in die von der laminierten Struktur vorgegebene Farbskala des Fensters einzupassen.

Vor- und Nachteile

Der Schlüsselvorteil von laminierten Fenstern ist offensichtlich - sie sehen attraktiver aus als Standard-weiße Produkte. Das Fenster "unter dem Baum" sieht in den meisten Innenräumen viel harmonischer aus — und deshalb werden solche Lösungen in Designhäusern und Wohnungen häufig verwendet. Außerdem:

  • Die dunkle Laminierung ist praktischer als das weiße Profil — es ist praktisch keine Verschmutzung sichtbar.
  • Der robuste Polymerfilm verschleißt nicht — das Fenster dient seit Jahrzehnten und verliert nicht an Attraktivität.
  • Die hochwertige Laminierung verfärbt sich nicht unter dem Einfluss von ultraviolettem Licht.

Der Hauptnachteil — der Preis von laminierten Fenstern ist höher als der Preis von Standard-PVC-Produkten. Die Kosten steigen aufgrund der Tatsache, dass hochwertige Laminierfolien selten billig sind und der Dekorationsprozess selbst die Ausrüstung einer modernen High-Tech-Werkstatt erfordert.

Der zweite wichtige zu berücksichtigende Faktor ist, dass das laminierte Profil dunkler ist, da es Temperaturverformungen unterliegt. Dies muss bei der Entwicklung des Verglasprojekts und bei der Installation von Kunststoff-Verbundfenstern berücksichtigt werden.

Was Sie bei der Planung und Installation beachten sollten

Die Aufgabe des Designers ist es, den Farbton der Laminierung so zu wählen, dass das Fenster im Innenraum so günstig wie möglich aussieht. Es ist jedoch wichtig, die Besonderheiten des Verhaltens des laminierten Profils zu berücksichtigen, die die mechanischen Eigenschaften des Fensters selbst beeinflussen:

  • Das dunkle Profil erwärmt sich bei direkter Sonneneinstrahlung stärker und verformt sich beim Erhitzen stärker. Die Neigung zu Temperaturverformungen wird bei der Gestaltung von Fenstern berücksichtigt — und in einigen Fällen empfehlen Ingenieure die Verwendung von Konstruktionen in dunkler Laminierung nicht.
  • Die Neigung zur Verformung beim Erhitzen wird bei der Installation unbedingt berücksichtigt — sie wird durch die korrekte Platzierung der Stützblöcke und die Wahl des optimalen Installationsschritts der Befestigungselemente kompensiert. Vernachlässigen Sie diese Nuancen nicht, da Sie der Installation von laminierten Fenstern vertrauen müssen, müssen Sie Teams mit einem guten Ruf und langjähriger Erfahrung vertrauen.

In der Tat ist die Neigung zu Temperaturdeformitäten nicht tödlich. Aber damit es die Lebensdauer und Funktionalität des Fensters nicht beeinträchtigt, müssen qualifizierte Fachleute das Design entwerfen und montieren. Deshalb sollten Sie solche Fenster nur von vertrauenswürdigen Herstellern bestellen.

Pflege von laminierten Konstruktionen

Zum Laminieren des Profils werden starke Polymerfolien verwendet - bei schlampiger Handhabung kann die dekorative Beschichtung jedoch beschädigt werden. Um das Fenster so lange wie möglich zu halten, ohne an Attraktivität zu verlieren - befolgen Sie die einfachen Richtlinien:

  • Entfernen Sie sofort nach der Montage (oder unmittelbar nach der Fertigstellung in der Wohnung) die Schutzfolie vom Profil. Der Kleber, der diesen Film hält, wird in etwa 2-3 Monaten polymerisiert, aber nach einem Monat wird es sehr schwierig sein, ihn ohne Spuren zu entfernen. Und es ist viel schwieriger, Leimreste von der laminierten Oberfläche zu entfernen als von einem weißen Profil.
  • Verwenden Sie zum Waschen von Fenstern Formulierungen ohne aggressive Säuren, Laugen und Lösungsmittel. Chemisch aktive Substanzen können die Laminierung beschädigen oder zu einem Ausbleichen führen.
  • Reiben Sie die Ecken nicht zu stark, wenn Sie die Fensteroberfläche von Verunreinigungen reinigen. Dort befindet sich die Verbindung der Filme, und eine übermäßige Reibung kann zu einer Ablösung der Laminierung führen.

Ein richtig ausgewähltes laminiertes Fenster wird ein echtes Schmuckstück Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung sein, und eine professionelle Installation wird seinen tadellosen Service gewährleisten. Nun, um das Design so lange wie möglich zu halten, befolgen Sie die einfachen Pflegeempfehlungen.

Sie können eine hochwertige professionelle Montage von Kunststofffenstern bestellen über Link 

Weiterlesen

WiDo Versteckte Scharniere für Kunststofffenster: Vor- und Nachteile
Versteckte Scharniere für Kunststofffenster: Vor- und Nachteile
Der Flügel eines herkömmlichen Kunststofffensters wird von der Innenseite der Konstruktion aufgestellt und dreht sich auf Scharnieren, die am Rahmen befestigt sind.
WiDo Riss in einem doppelt verglasten Fenster: Was tun?
Riss in einem doppelt verglasten Fenster: Was tun?
Doppelt verglaste Fenster sind eine Konstruktion, deren Wärme- und Schalldämmeigenschaften weitgehend durch ihre Dichtheit bestimmt werden. Deshalb verschlechtert das Auftreten eines Risses in der Verglasung alle seine Eigenschaften erheblich.
WiDo So verglasen Sie einen Balkon: Tipps und Tricks
So verglasen Sie einen Balkon: Tipps und Tricks
Mit der richtigen Verglasung eines Balkons oder einer Loggia kann dieser Raum als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden. Es ist möglich, die Fläche der angrenzenden Räume durch Quadratmeter Balkon zu erhöhen. Bevor Sie jedoch die Reparaturarbeiten durchführen, müssen Sie ein paar wichtige Nuancen über die Verglasung von Loggien und Balkonen untersuchen.
WiDo So finden Sie heraus, mit welcher Doppelverglasung Ihr Fenster ausgestattet ist
So finden Sie heraus, mit welcher Doppelverglasung Ihr Fenster ausgestattet ist
Glas oder eine Kombination aus mehreren Gläsern ist der Hauptteil der Fensterstruktur, die den größten Teil der Öffnung in der Fläche einnimmt. Daher hängt die Energieeffizienz am meisten von der richtigen Wahl des Glases ab.