Dein Korb ist leer x

Wählen Sie den Standort des Empfängers aus x
x

So reinigen Sie Kunststofffenster

WiDo So reinigen Sie Kunststofffenster

Die Pflege von Kunststofffenstern ist ganz einfach - das ist einer ihrer unbestreitbaren Vorteile. Kunststofffenster müssen im Gegensatz zu Holzfenstern nicht alle paar Jahre lackiert werden, und die Kunststoffoberfläche des Fensters ist dank minimaler Porosität leicht von Schmutz und Staub zu reinigen.
Aber Sie müssen das Plastikfenster trotzdem waschen - sonst werden das Profil und die Doppelverglasung unordentlich aussehen. Zumal dieses Verfahren nicht belastend ist und bei der Einhaltung einfacher Regeln nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Was kann ich zum Waschen von Fenstern verwenden?

Die wichtigste Aufgabe ist es, die Rahmen und die Flügel des Kunststofffensters (dh die Profilteile) qualitativ zu waschen. Sowohl auf weißen als auch auf farbigen Oberflächen können sich Verunreinigungen ansammeln, da sie gepflegt werden müssen. Zum Waschen des Kunststoffprofils werden die einfachsten Vorrichtungen und Zusammensetzungen verwendet.

  • Das Hauptwerkzeug ist ein feuchtes Tuch, ein Schwamm oder ein weicher Lappen. Wir benetzen sie mit einer Seifenlösung und wischen das Profil des Kunststofffensters gründlich ab. Um Staub und nicht die hartnäckigsten Verunreinigungen zu entfernen, ist dies mehr als ausreichend — nach dem Trocknen sieht das Fenster wie neu aus.
  • Wenn auf dem Kunststoffprofil resistente Verunreinigungen auftreten, können fettlösende Mittel wie Spülmittel oder Gel mit aktiven Komponenten verwendet werden. Die Substanzen, die Teil solcher Reinigungsmittel sind, lösen die organische Substanz schnell auf, und daher wird der Kunststoff schnell sauber.
  • Die Verwendung von Pulvern und Mastix mit abrasiven Komponenten sowie harten Metallbürsten oder Schwämmen aus Hartplastik ist unerwünscht. Ja, sie werden den Schmutz schnell reinigen — aber auch das Fensterprofil wird beschädigt. Die Furchen und Kratzer, die das Schleifmittel auf der Kunststoffoberfläche hinterlässt, sammeln Staub und Schmutz an und fangen dadurch stark an.

Besonders vorsichtig müssen laminierte Fenster gewaschen werden. Wir wischen die Oberfläche des Profils mit einem mit Reinigungsmittel angefeuchteten Schwamm ab und achten besonders auf die Ecken. Sie müssen sie nicht reiben: Es besteht die Gefahr, dass die Laminierung an der Verbindung der Profile beschädigt wird, was zu einer Ablösung führt.

Entfernen von hartnäckigen Verunreinigungen

Oben haben wir darüber gesprochen, wie Sie ein Kunststofffenster von Haushaltsverschmutzungen oder Staub waschen können. Aber nach der Reparatur oder Installation von Fensterkonstruktionen erscheinen oft hartnäckige Flecken auf den Profiloberflächen. Sie mit einem herkömmlichen Reinigungsmittel zu waschen, ist nicht immer möglich — daher müssen Sie andere Methoden verwenden.

Farbe

Die Farbflecken sind am widerstandsfähigsten - daher ist es besser, sie nicht erscheinen zu lassen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Die Schutzfolie erst nach Abschluss der Malerarbeiten vom Profil abziehen.
  • Verwenden Sie Malerband.

Die zweite Methode ist vorzuziehen, da das Klebeband keine Spuren vom Kleber auf dem Kunststoff hinterlässt.

Wenn Farbflecken auftreten, können Sie das Fenster mit einem Spülmittel waschen (überprüfen Sie, ob dieses Produkt den Kunststoff auf dem vor neugierigen Blicken verborgenen Bereich des Fensters beschädigt). Sie können den Farbfleck auch mit einem Fön sanft erwärmen und versuchen, ihn mit einem Plastikspatel zu reinigen — je frischer die Farbe ist, desto einfacher wird es, das Fenster zu waschen.

Putz, Kitt, Grundierung

Frische Mörtel — Putz, Kitt oder Grundierung — lassen sich leicht mit einem feuchten Lappen oder Schwamm entfernen. Aber die getrocknete Lösung kann nicht gereinigt werden - das Risiko von Kratzern ist sehr groß. Um den Schaden zu minimieren, müssen Sie:

  • Bedecken Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch.
  • Befeuchten Sie die Serviette regelmäßig mit Wasser.
  • Nach einer Weile wird die Lösung weich und kann vom Profil gewaschen werden.

Klebeband und Schutzfolie

Klebeband und Schutzfolie hinterlassen auf dem Profil Klebespuren, die nach dem Trocknen mit großer Mühe entfernt werden. Wenn Sie die Oberfläche nicht rechtzeitig reinigen, müssen Sie verschiedene Techniken verwenden:

  • Es ist in Mode, die Flecken mit Seifenlösung oder heißem Wasser zu behandeln und dann die Klebstoffreste mit einem Keramikschaber zu entfernen.
  • Sie können versuchen, den Klebefleck mit einem Radiergummi zu löschen.
  • Schließlich können Sie einen Haartrockner verwenden und das Profil nach dem Aufwärmen reinigen.

Der Reinigung des Profils von der Schutzfolie in unserem Blog ist ein separater, umfangreicher Artikel gewidmet.

Montageschaum

Polymerisierter Montageschaum hat eine hohe Festigkeit und Haftung, da es sehr schwierig ist, ihn zu entfernen. Schaum wird mit Essigsäure oder Aceton gewaschen, aber sie können die Oberfläche des Fensters selbst beschädigen. Daher ist es besser, spezielle Formulierungen zu verwenden, um den Kunststoff zu reinigen, der in Form von:

  • Cremes.
  • Mit einer Lösung getränkte Servietten.
  • Sprays.

Der Preis solcher Mittel ist ziemlich hoch, aber sie übertreffen die meisten Lösungsmittel in ihrer Wirksamkeit.

Tipp! Damit das Entfernen von Schaum, Klebstoff oder getrockneter Schutzfolie so wenig wie möglich schwierig ist, müssen Sie sie sofort nach der Installation entfernen. Es ist besser, das Profil mit Klebeband erneut zu versiegeln und nach Abschluss der Ausbauarbeiten zu entfernen.

Wie kann ich doppelt verglaste Fenster waschen?

Um Verunreinigungen von den Gläsern zu entfernen, können Sie auf eine warme Seifenlösung verzichten. Aber Formulierungen mit aktiven Komponenten, die organische Substanzen auflösen — Zitronensäure, Ammoniak oder Ethylalkohol — sind effektiver. Darüber hinaus reinigen sie nicht nur Glas, sondern beschädigen auch keine Kunststoffoberflächen und Dichtungen. Solche Formulierungen können unabhängig hergestellt werden, aber es gibt auch genug Reinigungsmittel auf dem Markt mit erschwinglichen Kosten und hoher Effizienz.

Um das Auftreten von Scheidungen zu verhindern, werden die doppelt verglasten Fenster so gewaschen:

  • Alle Oberflächen werden gründlich gewaschen, um Verunreinigungen zu entfernen und Staub in den Ecken zu vermeiden.
  • Danach werden die Rückstände des Reinigungsmittels entfernt. Um dies zu tun, wird der Schwamm, der reichlich in warmem, sauberem Wasser angefeuchtet ist, die gesamte behandelte Oberfläche gewaschen.
  • Die letzte Stufe ist das Trocknen mit gleichzeitigem Polieren. Dazu werden alte Zeitungen oder Mikrofasertücher verwendet. Wenn ein modernes Reinigungsmittel verwendet wird, werden die Komponenten, die in seine Zusammensetzung kommen, dem Glas einen charakteristischen Glanz verleihen.

Beim Waschen von doppelt verglasten Fenstern ist es manchmal sehr schwierig, das Außenglas zu erreichen. Verwenden Sie dazu Mopps für Gläser an langen Teleskopgriffen oder magnetische Schaber. In jedem Fall müssen Sie beim Waschen von Fenstern in der Höhe sehr vorsichtig sein.

Fensterbänke waschen

Die meisten Fensterbänke für Kunststofffenster werden aus PVC hergestellt — daher können Sie zum Waschen die gleichen Mittel wie für Rahmen mit Flügeln verwenden.

Auch die Pflegeregeln sind einfach:

  • Alle Verunreinigungen müssen so früh wie möglich entfernt werden.
  • Es ist nicht notwendig, Formulierungen mit abrasiven Komponenten und Polyvinylchlorid-Lösungsmittel zu verwenden.
  • Nach dem Waschen wird die Fensterbank mit gleichzeitigem Polieren trocken gerieben.

Tipp! Bevor Sie die Fensterbank waschen, öffnen Sie den Flügel und wischen Sie die inneren Oberflächen des Fensters ab — es sammelt sich Staub an, der sonst auf die bereits gereinigte Oberfläche gelangen kann. Gleichzeitig können Sie Staub von den Beschlägen entfernen, Beschläge und Dichtungen schmieren — dies verlängert die Lebensdauer des Fensters.

Befolgen Sie diese Tipps — und Ihre Kunststofffenster werden immer sauber und schön sein. 

Sie können Plastikfenster bestellen über Link

Weiterlesen

WiDo Warum lohnt es sich, den Einbau von Fenstern nach DSTU zu beauftragen?
Warum lohnt es sich, den Einbau von Fenstern nach DSTU zu beauftragen?
Hersteller und Verkäufer von Kunststoffkonstruktionen empfehlen zunehmend, die Installation von Fenstern nach DST zu bestellen.
WiDo Knarren von Kunststofftüren: Ursachen und Abhilfe
Knarren von Kunststofftüren: Ursachen und Abhilfe
Kunststofftüren bieten eine gute Wärmedämmung, aber sie sind ziemlich zuverlässig und pflegeleicht — deshalb werden sie für die Installation in Wohn- oder öffentlichen Gebäuden ausgewählt.
WiDo Wido Fenster auf Raten: Heute kaufen, morgen bezahlen!
Wido Fenster auf Raten: Heute kaufen, morgen bezahlen!
Der Kauf von Kunststofffenstern — insbesondere von hochwertigen, die effektiv mit Energieeinsparung und anderen Funktionen umgehen — ist mit erheblichen Kosten verbunden. Sehr oft weigern sich die Besitzer von Häusern und Wohnungen, ein Fenster mit der richtigen Funktionalität und guten Eigenschaften wegen des banalen Mangels an Geld zu kaufen - und wählen weniger hochwertige Produkte.
WiDo Installation von Ebben für Metall-Kunststoff-Strukturen
Installation von Ebben für Metall-Kunststoff-Strukturen
Ebbe oder Abwasserleiste ist ein Teil des Fensters, das sich außerhalb des Raumes befindet und im unteren Teil der Öffnung montiert wird. Die Hauptfunktion dieser Leiste ist die Schutzleiste. Ebbe schützt die Montagenaht, einen Teil der Wand und das Fundament vor überschüssiger Feuchtigkeit.